Home - Der BrockenHarzer WandernadelWandernHarzer BrauchtumWalpurgis

 HexentanzplatzHarzer SchmalspurbahnTourismusVeranstaltungen Geschichte Rolande

 MythenBergbau - MundartHarzvorland - KlösterVotumImpressumLinks - Gästebuch

Kirche Elend

Die Kirche in der Harzgemeinde Elend gilt als kleinste Holzkirche Deutschlands mit 5 m x 11 m sowie 80 Sitzplätze. Sie wurde als Kapelle ohne Turm 1897 gebaut. Durch den späteren Turmanbau und der danach selbständigen Kirchengemeinde wurde es eine  Kirche. Eine Besonderheit ist der hölzerne Altar auf Rollen.

Die Kirche als Fachwerkbau im Neugotischen Stil steht auf einer Wiese mitten im Ort

Zwei über 700 Jahre alte Eichen stehen davor

Der Altar steht auf Rollen und kann bei Platzbedarf nach hinten verschoben werden

Handgeschnitzte Holzkanzel

 Buntes Bleiglasfenster, Christus mit Dornenkrone nach einem Werk von Albrecht Dürer.

Die Urform war noch ohne Turm, dieser wurde erst 1904 angebaut

Das hölzerne Tonnengewölbe. Auf der Empore steht eine Ladegastorgel mit 401 Pfeifen

Öffnungszeiten :

01. Mai - 31. Oktober

Dienstag 17.00 - 18.00 Uhr + Freitag 16.00 - 17.00 Uhr

zurück nach Tourismus