Home - Der BrockenHarzer WandernadelWandernHarzer BrauchtumWalpurgis

 HexentanzplatzHarzer SchmalspurbahnTourismusVeranstaltungen Geschichte Rolande

 MythenBergbau - MundartHarzvorland - KlösterVotumImpressumLinks - Gästebuch

Hütte am Sidecum -114

Ausgangspunkt ist der Maltermeisterturm. Dorthin kommt man über die Rammelsberger Strasse und der Bruchchaussee. Der Weg ist gut ausgeschildert. Vom Maltermeisterturm bis zur Stempelstelle sind es 2 km.

Der Parkplatz an der Gaststätte Maltemeisterturm

Treppenaufgang zur Gasstätte

Der Turm neben der Gasstätte

Gegenüber das Vereinshaus der Knappen

Von der Terrasse der Gasstätte hat man einen wundervollen Ausblick über Goslar

Ganz weit hinten viele Schornsteine

Die Strasse am Maltermeisterturm geradeaus entlang

Linker Hand der Rammelsberg

Auf dem Weg

Die Laubfärbung hat begonnen

Nach 1,5 km eine Ruhebank mit Aussicht

Die Aussicht von der Bank

Am Ziel-Die Waldschrathütte und Stempelkasten

Von hier gibt es einen schönen weiten Ausblick

Weg : Breiter Forstweg leicht bis stark ansteigend

Ziel : N51.87912 E10.43145

Ausschilderung : einfach immer nur geradeaus den breiten Weg entlang

Ziel : Gute Aussicht von hier

zur Übersicht

andere Seite