Home - Der BrockenHarzer WandernadelWandernHarzer BrauchtumWalpurgis

 HexentanzplatzHarzer SchmalspurbahnTourismusVeranstaltungen Geschichte Rolande

 MythenBergbau - MundartHarzvorland - KlösterVotumImpressumLinks - Gästebuch

Schnarcherklippen -14

Ausgangspunkt ist der Parkplatz Barenberg in Schierke. Von hier sind es 1,5 km bergauf. Die 28 m hohen Granitfelsen haben eine typische Wollsackstruktur. Sie sollen bei Wind aus einer bestimmten Richtung (Südost) schnarchende Geräusche verursachen.

Sehr steiniger Weg ach oben

Vorbei an den Mauseklippen

Schutzhütte mit Stempel

An der Schnarcherklippe

Seltsamer Steinaufbau

Stabile Leitern führen hinauf

Schöner Blick von oben den Fels hinunter und nach Schierke und die Harzwälder entlang

Ausschilderung : geht so

Weg : zuerst sehr schwieriger steiniger Weg, dann angenehmer Waldweg

Ziel : N51.75445 E10.66565

Ziel : interessanter Felsen, gute Aussicht

Zur Übersicht

Andere Seite